Zwei neue Chärwaldräuber-Posten

 

Am Anfang stand eine gute Idee - eine Vision!
Eine Vision, einen Erlebnisparcours für die kleinen und grossen Besucher im Kernwald zu realiseren.

Die Vision wurde umgesetzt und es ist ein weitherum beliebter Erlebnisparcours entstanden:
Der Chärwaldräuberweg.

Dieser Räuberweg wurde im Frühsommer 2009 eingeweiht und der Bevölkerung übergeben. Seither sind täglich kleine und grosse Besucher von nah und fern auf dem Weg anzutreffen.

In diesem Frühjahr wurden die Arbeiten für zwei neue, zusätzliche Räuberposten in Angriff genommen. Es entstand ein Amphibienteich, zu dem ein Besuchersteg führt und der neuen Lebensraum für kleine Kriech- und Wassertiere bietet. Beim alten Steinbruch wurde für den Steinhauerräuber ein Hüttli errichtet, welches dem Steinhauer als Schutz vor der Witterung dient.

Am 20. Mai 2017 haben wir die zwei neuen Posten eingeweiht und diese in einer kleinen Feier in der Zubersrüti der Bevölkerung übergeben.

Demnächst werden wir ein paar Fotos aufschalten.

 

 

   
 2017 005 2017 006   
 2017 022 2017 024  
 2017 029 2017 033   
     
 2017 018 2017 025  
 2017 010 2017 012  
2017 001 Baracke  2017 004 Baracke   
 2017 009    
 2017 001 2017 004  
     


Prospekt; Seite 1
Prospekt; Seite 2